Herzlich Willkommen!

Vergangenheit trifft Zukunft

Vergangenheit heißt – Altes bewahren
Wissen von Generationen weitergeben
Zukunft bedeutet: Neue Ideen,
Kreativität, tragfähige zukunftsorientierte Konzepte entwickeln

Dem fühlen wir uns verpflichtet. 

 

Unsere Heimat, der schöne Weinbauort Worms-Pfeddersheim liegt eingebettet zwischen Rhein und den hügeligen, mediterranen Landschaften des südlichen Rheinhessens.

 

1950 übernahmen Alfred und Henny Wendel den landwirtschaftlichen Gemischtbetrieb und strukturierten ihn zu einem reinen Weinbaubetrieb um.

Ihr Sohn, Weinbautechniker Klaus stieg nach seiner Ausbildung in den Betrieb ein und ist, mittlerweile zusammen mit Tochter Judith, für die Pflege der Weinberge und den Weinausbau im Keller zuständig.

Seine Frau Manuela ist die gute Seele des Weinguts. Sie betreut die Kunden, organisiert den Weinverkauf, das Büro und vieles mehr.

2006 beendete Judith ihre Ausbildung als Winzerin und arbeitet seitdem als Mitglied der „dritten Wendel-Generation” im Weingut mit. Sie hat den Blick in die Zukunft gerichtet und bringt den Betrieb mit kreativen und zukunftsorientierten Konzepten voran.

Zur Familie gehören auch die beiden Pferde Vito und Lea. Sie sind neben dem Weinbau die zweite Leidenschaft von Judith. Mit Ihrem „biologischen Dünger“ tragen sie zum gesunden Wachstum der Reben bei.

 

Seit 2007 bewirtschaften wir unser kleines Familienweingut nach ökologischen Richtlinien.

Dies bedeutet, mit Respekt vor Natur und Umwelt zu wirtschaften, auf chemisch-synthetische Pflanzenschutzmittel, leicht lösliche mineralische Düngemittel und Gentechnik zu verzichten, ganz nach unserem Motto:

In der Natur,
mit der Natur,
für die Natur.

 

Lassen Sie sich unsere Weine schmecken!